Komposition für Bratsche und Singende Säge

RSS abonnieren: "Presseartikel zum Veröffentlichen"

Komposition für Bratsche und Singende Säge

Probe für die "Kleine Streichmusik"

Joachim Hess - Tam Tam, Xaver Paul Thoma - Bratsche, Roland Heuer - Singende Säge, Ikuko Nishida-Heuer - Hängendes Becken

Neue Musik für und mit Bratsche/Viola von Xaver Paul Thoma. Zu entdecken sind fast 70 Kompositionen für Solo-Viola mit Orchester, Streichorchester, anderen Instrumenten und Sing-Stimme aus den Bereichen Kammermusik und Bearbeitungen. Zusammengefasst aus den Jahren 1971 bis heute, veröffentlicht auf www.xaver-paul-thoma.de .

Der Komponist ist selbst mit Leidenschaft aktiver Bratschist. Das wirkt sich auch auf das umfangreiche Kammermusikschaffen für sein Instrument aus. Er schreibt sowohl Werke für Bratsche als Soloinstrument mit grossem Orchester und Streichorchester, als auch mit verschiedenen Instrumenten als Duo, Trio, Quartett, Quintett, Sextett, Nonett und mehr Spielern.
Neben klassischen Instrumenten verwendet Xaver Paul Thoma gern originelle oder weniger gebräuchliche Instrumente, zum Beispiel die „Singende Säge“. Als besonderes Zuckerstückchen kann die "Kleine Streichmusik" bezeichnet werden, ein Stück für Bratsche, Hängendes Becken, Tam Tam und Singende Säge. Alle vier Instrumente werden mit einem Geigenbogen angestrichen. Das Ereignis lässt sich in Form von diversen Mehrklängen hören. Zusammen bilden diese vier Instrumente ein etwas skurriles Streichquartett, wobei die Bratsche unüberhörbar die Rolle des Primarius beansprucht. Uraufgeführt wurde dieses Werk von Musikern der Stuttgarter Staatsoper und dem Komponisten.
Zu verschiedenen Kompositionen sind Notenbeispiele zu sehen, meist die erste Partiturseite, so dass schon der Schwierigkeitsgrad sichtbar wird. Er reicht vom solistischen Profimusiker – zum Beispiel die drei Sonaten für Bratsche allein - bis hin zu jungen Menschen, die nicht nur Musik hören wollen, sondern selbst aktiv ein Instrument erlernen. Das geht es leider nicht ohne üben.
"Entdeckungen" - 10 Miniaturen für junge Bratschisten – sind trotz der technischen Problemstellung sehr melodisch gedacht und werden hoffentlich auch so kurzweilig und abwechslungsreich empfunden, dass die jungen Musiker gar nicht auf die Idee kommen, ihr Bemühen gilt einer „Etüde“.
Genaue Seitenadresse: http://www.xaver-paul-thoma.de/instrumente/viola/bratsche.php

 

Kurzprofil

www.8ung.info - das Magazin für Nischenthemen, wendet sich besonders an Frauen der Generation 50plus. In diesem Alter muss keine Frau mehr einer Mode hinterher laufen, denn sie hat schon alle ausprobiert.
Dorle Knapp-Klatsch, Elke Wilkenstein und Gesine Bodenteich schreiben aus eigener Erfahrung von Frau zu Frau über die Interessen ihrer Generation. Für ihre Theaterrückblicke, Balletthinweise, Opernkritiken, Buchtipps, Filmrückblenden eröffneten sie das neue Blog:
http://www.8ung.info/
Alle Artikel enthalten sowohl Informationen als auch zahlreiche Fotos.
Kulturblogs:
Buchtipps -
http://www.8ung.info/kultur-kunst/buch-kritik
Kinofilm -
http://www.8ung.info/kultur-kunst/film
Kunsthandwerk -
http://www.8ung.info/kultur-kunst/kunsthandwerk
Ballett -
http://www.8ung.info/musik-theater/ballett
Bayreuther Festspiele -
http://www.8ung.info/musik-theater/festspiele/bayreuth
Kurzinhalt von Opern und Theaterstücken -
http://www.8ung.info/musik-theater/inhalt
Musical -
http://www.8ung.info/musik-theater/musical
Oper -
http://www.8ung.info/musik-theater/oper-kritik
Schauspiel -
http://www.8ung.info/musik-theater/schauspiel
Frauenkultur -
http://www.8ung.info/frauenthema/frauenkultur
Mann oh Mann -
http://www.8ung.info/lebensstil/mann-oh-mann

Dorle Knapp-Klatsch
gutentag@8ung.info

Neue Presseartikel

Artikel-Download gegen Spende Neuer online Service von Musiktheater.8ung.info für geplagte Redakteure, die Kritiken, Rezensionen, Berichte für ihre Seiten suchen. Die Artikel dürfen für eine Gegenleistung sofort kopiert, herun...

„L’Enfant et les sortilèges“ im Opernstudio Nicht eben häufig wird diese Oper von Maurice Ravel - mit dem Libretto von Colette - aufgeführt, denn sie ist für großes Orchester komponiert, dauert aber nur eine Stunde. Das ist zu wenig für eine...

"Pinocchios Abenteuer" Gleich im neuen Jahr 2010 bringt die Stuttgarter Staatsoper eine aufwändige Inszenierung für Kinder heraus. Die Familienoper "Pinocchios Abenteuer" mit Musik von Jonathan Dove beeindruckt mit umfa...

„Teseo“ - mit drei Countertenören Besetzung mit drei Helden-Counter-Tenören. Die Oper "Teseo" von Georg Friedrich Händel wird in der Stuttgarter Staatsoper so aufgeführt, wie es früher einmal vorgesehen und üblich war. Die männl...

Improvisierte Plätzchenbäckerei Backen ist besonders vor Weihnachten sehr beliebt, denn Plätzchenduft gehört einfach zur Adventszeit und hat schon so manchen Hausgenossen in die Küche gezogen. Eine gute Nachricht für alle jungen...

„Barbier von Sevilla“ - Dauerbrenner in Stuttgart Dauerbrenner an der Stuttgarter Oper. Die Inszenierung von Beat Fäh wirkt auch nach der 100. Vorstellung taufrisch. Seit der Premiere 1993 steht der "Barbier von Sevilla" von Gioachino Rossini jed...

Neue Frischkäserezepte – von Chicorée bis Kaki Neue Frischkäserezepte von Chicorée bis Kaki-Frucht. Gleich zu Frühstück einen gesunden Brotaufstrich geniessen mit Obst und Gemüse der Saison. Das schmeckt nicht nur, sondern bietet den besten...

Rosenkavalier in Stuttgart – Musik, Kostüme, Bühne Extraordinäre Sänger, Kostüme, Bühnenbild - ordinäre Inszenierung. Ausführliche Besprechung des "Rosenkavaliers" am Stuttgarter Staatstheaters auf Musiktheater.8ung.info, dem Magazin für und von F...

“Lucia di Lammermoor“ in Stuttgart Gleich mit der ersten Premiere der Spielzeit 2009/2010 legt die Stuttgarter Staatsoper einen herausragenden Start hin mit "Lucia di Lammermoor , der Belcanto-Oper von Gaetano Donizetti unter der mu...

Neues Frischkäse-Rezept-Blog - mit aktuellen Köstlichkeiten der Saison. Elke Wilkenstein entwickelt ein neues Frischkäse-Rezept, fotografiert den Werdegang von den Naturprodukten bis zum fertigen Leckerbissen und stellt es onl...

Weitere Presseartikel

http://www.xaver-paul-thoma.de/instrumente/viola/bratsche.php

Linktipp des Tages:

Flusskrebse, Kaktusfeige, Feige, getrocknete Mango mit Frischkäse
Die Kaktusfeige hat mir die Italienerin im Gemüseladen empfohlen. Ich probiere zwar gern alles Mögliche und Unmögliche aus, aber mit Kaktufeigen war ich bisher vorsichtig. Meine erste Begegnung vor einigen Jahren war schmerzhaft...


Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt knackig-frisch.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von knackig-frisch.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse